Nachhaltigkeit

Nachhaltige Produkte für Kita, Hort und Grundschule

Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen ist ein wichtiges Anliegen der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Daher erweitern wir unser Angebot an Fortbildungen und Materialien um "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE).

In unserem Shop bieten wir nach Möglichkeit Produkte an, die aus ökologischer Sicht verantwortungsvoll und fair produziert und gehandelt sind. Bei der Auswahl der Produkte legen wir darüber hinaus großen Wert auf Langlebigkeit, Qualität und Nutzen.


Woher kommen die Produkte?
Wir bevorzugen Produkte aus heimischer Produktion, das heißt wir setzen bewusst auf kurze Transportwege. Wo es geht, arbeiten wir mit kleinen und mittelständischen Unternehmen aus der Region unsere Geschäftsstelle im Raum Berlin/Brandenburg zusammen. Das spart Zeit, Kosten und ist im Sinne der Umwelt. Die Veredelung von  Produkten, wie Laminierung oder Logoaufdruck, findet ausschließlich in Deutschland statt.

Welche Nachhaltigkeitskriterien erfüllen die Produkte?

Lebensmittel wie Gummibärchen sind BIO-zertifiziert und umweltschonend verpackt. Die FSC-zertifizierten Kugelschreiber der Stiftung sind aus Holz, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Alle Printmaterialien wie Broschüren, Flyer oder Postkarten werden in einem umweltfreundlichen Druckverfahren hergestellt. Seit Oktober 2012 werden die meisten Printprodukte der Stiftung nach den ressourcenschonenden Kriterien des „Blauen Engels“ hergestellt.

Zertifizierte Qualität
Bei der Auswahl der Produkte vertrauen wir auf folgende anerkannte Gütesiegel, die eine ressourcenschonende Herstellung oder Nutzung garantieren. Die Produkte im Online-Shop sind dementsprechend gekennzeichnet:

     blaue_engel

Als das bekannteste Umweltzeichen ist der Blaue Engel ein zuverlässiger Wegweiser beim Einkauf. Nur Produkte, die in einer ganzheitlichen Betrachtung umweltverträglicher, gebrauchstauglicher und gesundheitsschonender sind als vergleichbare Waren und Dienstleistungen, erhalten den Blauen Engel. Dies garantieren die Jury Umweltzeichen, das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt und die RAL gGmbH.

fcs

FSC ist ein internationales Zertifizierungssystem für Waldwirtschaft, das garantiert, dass Holz- und Papierprodukte aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen.

bio_eusieg      eg

Das staatliche Bio-Siegel kennzeichnet Produkte und Lebensmittel, die nach den EG-Rechtsvorschriften im ökologischen Landbau produziert und kontrolliert wurden. Das EU-Bio-Logo ist seit dem 1. Juli 2012 verbindlich für alle vorverpackten, ökologisch erzeugten Lebensmittel, die in einem EU-Mitgliedsstaat hergestellt werden und die strengen Normen der EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau erfüllen.

sa-small-logo2

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) steht für Produkte, die eine nachhaltige Herstellung von Textilien gewährleisten, angefangen von der Gewinnung der biologisch erzeugten Rohstoffe über eine umwelt- und sozialverantwortliche Fertigung bis hin zur transparenten Kennzeichnung. Alle Kinder-T-Shirts der Stiftung entsprechen den GOTS-Richtlinien.

DHLGoGreen

Sie tragen zur Reduzierung von transportbedingtem CO2 bei und leisten gemeinsam mit uns und DHL einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz. Die CO2-Emissionen werden in DHL-Projekten intern (grüne Kraftstoffe, alternative Fahrzeuge, Solarenergie) wie extern (Methangasumwandlung, Biomassenenergie, Windpark) ausgeglichen.

 
 

Gefördert vom

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Partner

  • Helmholtz-Gemeinschaft
  • Siemens Stiftung
  • Dietmar Hopp Stiftung
  • Deutsche Telekom Stiftung